Mittwoch, 30. November 2016

Das war mein November 2016



Anfang November habe ich noch was von dem schönen Herbst mitbekommen.


Ich konnte zwar immer noch keine langen Touren machen, aber eine kurze Runde ging.


Hier habe ich dann auch die Grenzen des Bugaboos erreicht. Über so viele Äpfel wollte er nicht fahren.


Also habe ich Ausweichrouten gefunden. Meine neue Jacke war wärmer als ich dachte. Ich liebe sie.


Die Weihnachtstassen habe ich auch schonmal rausgekramt.


Und mir Lebkuchen besorgt. Mein Vorsatz war, erst im Januar wieder auf die Ernährung zu achten. 2016 sollte das Jahr ... naja ein Ausnamejahr werden ;-). (Tatsächlich habe ich schon im Dezember angefangen, wieder etwas genauer zu schauen, was ich alles so esse.)


Den Lebkuchen gab es dann auch gleich. Im Kinderwagen schläft Mausi ganz toll weiter.


Oder halt auf meinem Arm. Wie winzig sie noch ist. Der Strampler ist längst aussortiert.


Mit dem Papa waren wir dann am WE einen Kaffee trinken.
 

Bei dem Bild war es schon dunkel. Sieht man gar nicht auf dem Bild.


Ausblick aus dem Kinderzimmer. So langsam verfärben sich die Blätter hier auch.


Die "Mami-Stör-Mich-Nicht-Ich-Schlafe" Haltung. Wenn ich näher komme, gehen die Händchen hoch. So süß.


Mütze ist Program! Aber sowas von.


Wir schlafen eine Runde auf Mama. Mama muss mal und sitzt unbequem, aber hey... .


Sie strampelt schon so wild vor sich hin. Das ist so süß. Das Bett ist auch toll, weil es mitschwingt.


Ich habe dann auch angefangen Kekse zu backen.


Danach musste ich aber ganz schnell zu Family was kaufen. Höhö.


Abends gab es dann Plätzchen.


Meine neue Lieblingsbeschäftigung. Mich über Größen aufregen. Beides Größe 50.


Mausis Ausblick auf dem Wickeltisch.
 

Guten-Morgen-Instagram-Bild
 

Baby in ihrer geliebten Wippe


Ich kann das mit den Waldwegen auch nicht lassen. Fragt nicht.... .


Kuschelig mit wilder Frisur.


Oder Glitzeruggs....

Auf jeden Fall mit Spucktuch ;-).



Hier wollte ich mit Weihnachtsgeschenken anfangen. HAHAHA


Wenn es regnet, muss es praktisch sein.


Cappucino mit Weihnachtsdeko.


Eine Pause für Mama.


Keine 2 Minuten später ;-).
 

Mausi war früh wach, Mama also schon unterwegs.
 

Ich weiß, dass ich nach diesem Bild das Kind abkärchern musste. Himmel, wo holen Babys das alles her.
 

So schnell vergeht die Zeit.... . Zu schnell.
 

Ich habe sie!!! Und sie ist soooo lecker!

 

Auf dem Weg spazieren. Mal woanders.


Wir gucken wieder nach den Kühen :-D.


 Und mal wieder ein OOTD nach meinem Geschmack.


Und dann wieder Glitzeruggs dazu.


Zum ersten Advent gab es Teilchen.


Und ich habe meine Tassen sortiert. Einige mussten leider in den Keller.


Unser Adventkranz ist etwas mager ausgefallen.


Dafür war das Abendessen super ;-).



Ich gucke jedes Jahr meine Weihnachtsfilme. Dieses Jahr wird es mir etwas erschwert. Darum habe ich 2 jetzt schon morgens geschaut.


Meine Bestellung stand ziemlich lange rum, bevor ich es enldich schaffte sie anszuprobieren um festzustellen, es ist alles nicht so, wie ich es wollte.


Die Nuss Saison ist eröffnet.


Mein Lieblingsstrampler in 56 <3!


Brr es wird kalt.


Gott sei dank haben wir nun einen Muff.

Und das schlimme zum Schluss. Meine Socken gehen kaputt. buhuuuuuu